Dutch Baby-Pancake

Ein holländischer Babypfannkuchen, manchmal auch als deutscher Pfannkuchen bezeichnet , [1] ein Bismarck , ein holländischer Blätterteig oder ein Hootenanny , [2] [3] ist ein großer amerikanischer Popover . [4]

Ein niederländisches Baby ähnelt einem großen Yorkshire-Pudding . [4] Im Vergleich zu einem typischen Pfannkuchen wird ein holländisches Baby immer im Ofen gebacken, anstatt auf beiden Seiten auf dem Herd gebraten zu werden, es ist im Allgemeinen dicker als die meisten Pfannkuchen und enthält keine chemischen Treibmittel , wie zum Beispiel Backen Pulver .

Die Idee eines holländischen Babypfannkuchens mag vom deutschen Pfannkuchen abgeleitet worden sein , aber die aktuelle Form entstand Anfang des 20. Jahrhunderts in den USA. [5] [6] [7]

Es wird aus Eiern , Mehl , Zucker und Milch hergestellt und normalerweise mit Vanille und Zimt gewürzt , obwohl gelegentlich auch Obst oder ein anderes Aroma hinzugefügt wird. Ein Grundteig enthält ein Drittel einer Tasse Mehl und ein Drittel einer Tasse Milch pro Ei.

Es wird in einer heißen Gusseisen- oder Metallpfanne gebacken und fällt (entlüftet) kurz nachdem es aus dem Ofen genommen wird. Es wird in der Regel mit frisch gepresster Zitrone, Butter und Puderzucker , Fruchtaufstrichen oder Sirup serviert .

Es kann zum Frühstück, Brunch, Mittagessen oder Dessert serviert werden. [8] Holländische Babypfannkuchen werden im Allgemeinen sofort nach dem Herausnehmen aus dem Ofen serviert.


Ein holländisches Baby, serviert mit Zitronenscheiben, Puderzucker, Butter und einer Seite Speck

This page is based on the copyrighted Wikipedia article "/wiki/Dutch_baby" (Authors); it is used under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported License. You may redistribute it, verbatim or modified, providing that you comply with the terms of the CC-BY-SA. Cookie-policy To contact us: mail to [email protected]