Scott Brown (Fußballspieler, geboren im April 1985)

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Scott Brown
Brown spielt für Cheltenham Town im Jahr 2014
Persönliche Informationen
Vollständiger NameScott Peter Andrew Brown [1]
Geburtsdatum( 1985-04-26 )26. April 1985 (36 Jahre) [2]
GeburtsortWolverhampton , England [2]
Höhe1,84 m (6 ft 0 in) [3]
Position (en)Torwart
Clubinformationen
Aktuelles Team
Port Vale
Nummer1
Jugend-Karriere
199? –1996Birmingham City
1997–2003Wolverhampton Wanderers
Seniorenkarriere *
JahreMannschaftApps( Gls )
2003–2004Welshpool Town
2004–2005Bristol City0(0)
2005–2014Cheltenham Town249(0)
2014–2016Aberdeen38(0)
2016–2018Wycombe Wanderers49(0)
2016Eastleigh (Leihgabe)3(0)
2017Cheltenham Town (Leihgabe)21(0)
2018–Port Vale128(0)
* Auftritte und Tore von Seniorenclubs werden nur für die heimische Liga gezählt und sind ab dem 1. Mai 2021 (UTC) um 00:00 Uhr korrekt.

Scott Peter Andrew Brown (* 26. April 1985 in London) ist ein englischer Fußballspieler , der als Torhüter für den EFL League Two- Club Port Vale spielt .

Er verbrachte den ersten Teil seiner Karriere bei Wolverhampton Wanderers , Welshpool Town und Bristol City , bevor er im Januar 2006 mit Cheltenham Town in der englischen Fußballliga debütierte. In der Saison 2008/09 etablierte er sich als Torhüter erster Wahl des Vereins und blieb bei Cheltenham bis Mai 2014 und spielte insgesamt 282 Spiele für den Verein, einschließlich eines Auftritts im Wembley-Stadion im 2012 League Two Play-off-Finale , das mit einer 2: 0-Niederlage gegen Crewe Alexandra endete . Er wurde zum Spieler des Jahres in Cheltenham Town für die Saison 2012/13 gewählt. Er unterschrieb bei Aberdeenim Mai 2014 und half dem Verein, als Zweiter in der schottischen Premier League sowohl in den Kampagnen 2014-15 und 2015-16 zu beenden . Er kam im Juli 2016 zu Wycombe Wanderers, konnte jedoch zunächst keinen Platz in der ersten Mannschaft gewinnen und verbrachte stattdessen Zeit als Leihgabe in Eastleigh und Cheltenham Town. Er war dann allgegenwärtig, als Wycombe am Ende der Saison 2017/18 den Aufstieg aus der EFL League Two gewann. Er unterschrieb im Mai 2018 bei Port Vale und gewann anschließend die Auszeichnung " Spieler des Jahres" des Vereins für die Saison 2018/19.

Frühes und persönliches Leben [ Bearbeiten ]

Brown wurde in Wolverhampton geboren und ist dort aufgewachsen . Seine Mutter Liz war eine ehemalige englische Squashspielerin und sein Vater war ein professioneller Tennistrainer . [4] Er hat einen Bruder, Ashley, und eine Schwester, Liz. [5] Sein Vater Pete starb am 18. Mai 2014 nach einem Kampf gegen die Parkinson-Krankheit . [6] [4] [5] Brown Besuche jede Woche Grab seines Vaters. [5] Browns Sohn Max wurde am 23. Mai 2014, fünf Tage nach Petes Tod, geboren. [4] [5]

Clubkarriere [ Bearbeiten ]

Frühe Karriere [ Bearbeiten ]

Brown spielte für Bilbrook Juniors, als er von Birmingham City entdeckt wurde, verließ aber Birmingham City, als sie 1996 ihre Akademie schlossen . [5] Als Anhänger der Wolverhampton Wanderers war er zwischen 12 und 18 Jahren bei der Jugendakademie des Clubs , aber nie ein First-Team - Spiel für Wölfe , bevor Manager spielt Dave Jones ihn erlaubt , auf einen kostenlosen Transfer zu verlassen Welsh Premier League Seite Welshpool Town im Sommer 2003 [7] [8] [9] Wölfe hatten starkes junges Torwarttalent auf den Büchern in Form von Carl Ikeme und Wayne Hennessey .[4] Während seiner Zeit in Welshpool Brown arbeitete bei Ron Flowers Sport. [4] Nachdem er vom ehemaligen Torhüter-Trainer der Wolves Academy, Mike Stowell ,empfohlen worden war, verbrachte er sechs Monate bei Bristol City, ohne in der ersten Mannschaft aufzutreten. [10] [11] [7] [4]

Cheltenham Town [ Bearbeiten ]

Brown kam zu Cheltenham Town, nachdem er vom Managementteam John Ward und Keith Downing unter Vertrag genommen worden war, die bei Molineux als Trainer tätig waren . [11] Er gab sein Debüt als Senior am 7. Januar 2006 in einem 2: 2-Unentschieden gegen Chester City in der Whaddon Road in der dritten Runde des FA Cup . [12] [13] Drei Tage später gab er sein Debüt in der zweiten Liga bei einem 1: 1-Unentschieden in Barnet . [12] Er war im Rest der Saison 2005/06 nicht zu sehen und war ein unbenutzter Ersatz im Play-off-Finaleals Cheltenham sicherte sich einen Platz in der ersten Liga mit einem 1: 0-Sieg über Grimsby Town im Millennium Stadium . [12] [14] Er diente zunächst als Zweitbesetzung für Shane Higgs und füllte elf Spiele aus, als Higgs in der Saison 2006/07 einige Verletzungen davontrug. Seine versicherten Leistungen halfen den "Robins", den Abstieg aus der ersten Liga zu vermeiden. [11] Er war in der Saison 2007/08 nicht zu sehen, wurde aber dennoch zu einem neuen Zweijahresvertrag verpflichtet. [11]

Er wurde im Oktober 2008 von dem neuen Trainer Martin Allen auf die Transferliste gesetzt [15] , wurde jedoch im folgenden Monat, nachdem Higgs ausgeliehen war, zum Torhüter erster Wahl befördert. [16] Er bestritt in der Saison 2008/09 40 Spiele , konnte den Verein jedoch nicht daran hindern, wieder in die zweite Liga abzusteigen. [17] Er erhielt die Nummer 1 Trikot für die Saison 2009/10 nach dem Abgang von Higgs und machte 44 Auftritte, als Cheltenham nur einen Platz und vier Punkte über dem Abstieg in die Nicht-Liga beendete. [18] Er spielte alle 50 Spiele der Saison 2010/11 und half dem Verein, sich trotz einer schweren 8: 1-Niederlage bei auf den 17. Platz zu verbessernCrewe Alexandra später in der Kampagne. [19] [20] [7] Allerdings fiel es ihm nach der Unterzeichnung des Leihvertrags durch den zukünftigen englischen Nationalspieler Jack Butland schwerer, Auftritte in der Saison 2011/12 zu bekommen . [21] Brown kehrte zur Startelf zurück, nachdem Butland am 16. April von Birmingham zurückgerufen worden war. [22] Cheltenham sicherte sich einen Play-off-Platz mit einem sechsten Platz und Brown fuhr fort, im Play-off-Finale im Wembley-Stadion zu spielen , wo eine 2: 0-Niederlage gegen Crewe Alexandra sah Town in der zweiten Liga bleiben. [23]

Brown wurde von den Fans des Vereins zum Cheltenham-Spieler des Jahres für die Saison 2012/13 gewählt, während der Kader ihn auch zum Spieler der Saison wählte. [24] Er wurde auch zweimal in der League Two-Mannschaft der Woche genannt, weil er gegen York City und Barnet ohne Gegentor blieb. [25] [26] Er war in Liga- und Pokalwettbewerben während der 54-Spiele-Kampagne allgegenwärtig, als Cheltenham sich erneut einen Platz in den Playoffs sicherte und diesmal im Halbfinale insgesamt 2: 0 gegen Northampton Town verlor . [27] [28] Er spielte 49 der 50 Spiele Club der 2013-14 Saison als Cheltenham 17. Position fallen gelassen. [29]Im April 2014 kritisierte er öffentlich zwei namenlose Spieler nach einer Niederlage gegen Rochdale , der Manager Mark Yates im Training zugab , dass sie es nicht versucht hatten. [30] Ende der Saison 2013/14 wurde ihm ein neuer Vertrag angeboten, doch nach dem Tod seines Vaters beschloss er, einen neuen Verein außerhalb der Region zu finden. [31]

Aberdeen [ Bearbeiten ]

Am 28. Mai 2014 unterzeichnete Brown mit Scottish Premiership Club Aberdeen , die besagt , dass „ich nicht die Gelegenheit drehen konnte unten in einem Club wie Aberdeen beteiligt zu sein und an die Arbeit mit [manager] Derek McInnes und [Torwarttrainer] Jim Leighton auf ein Vollzeitbasis". [32] Er gab sein Clubdebüt in einem 4-0 Sieg gegen Livingston im Pittodrie Stadium in einem Scottish League Cup Unentschieden am 23. September. [33] Er blieb auch bei seinem ersten Ligaspiel am 24. Oktober ohne Gegentor, als Aberdeen einen 1: 0-Sieg über Motherwell verbuchte . [34]Sein Einsatz als Torhüter erster Wahl fiel mit einer hervorragenden Form für Aberdeen zusammen. Seine acht Gegentore in Folge waren Teil eines Siegerlaufs, der sie im Januar an die Tabellenspitze brachte. [35] [36] Die Niederlage bei wichtigen Niederlagen im Ligapokal-Halbfinale und in einem Top-Match gegen Celtic , das Aberdeens Trophäenchancen effektiv beendete, führte jedoch dazu, dass Jamie Langfield das Tor übernahm. [37] [38] Brown nahm den Startplatz für die letzten acht Spiele der Saison 2014-15 zurück, als Aberdeen die UEFA Europa League- Qualifikation mit einem zweiten Platz bequem erreichte . [39]

Brown war in der ersten Hälfte der Saison 2015/16 aufgrund der Form des Liverpooler Leihgebers Danny Ward nicht zu sehen und musste stattdessen warten, bis Ward im Januar nach Anfield zurückkehrte, bevor er den ersten seiner 13 Auftritte in dieser Saison bestreiten konnte. [40] Obwohl er in der zweiten Saisonhälfte lieber Adam Collin ausleiht , wurde er im Mai 2016 freigelassen. [41] [42] Nachdem er sich als AFC Community Trust gemeldet hatte, wurde er zum Community Supporter des Jahres des Clubs ernannt Spielerbotschafter und Verzicht auf seine Freizeit, um demenzbezogene Wohltätigkeitsorganisationen zu unterstützen. [43]

Wycombe Wanderers [ Bearbeiten ]

Am 26. Juli 2016 unterzeichnete Brown einen Zweijahresvertrag mit Wycombe Wanderers, nachdem er Manager Gareth Ainsworth probeweise beeindruckt hatte . [44] Am ersten Tag der Saison 2016/17 verletzte er sich jedoch und konnte den Chelsea- Leihspieler Jamal Blackman nach seiner Rückkehr in die Fitness nicht von der Startelf verdrängen . [10] Am 21. November trat er in National League Seite Eastleigh auf einem kurzfristiges Darlehen. [45] Er verbrachte einen Monat bei Ten Acres, als Manager Ronnie Moore Deckung für den regulären Verwalter Ryan Clarke benötigte, der seinen Ellbogen verletzt hatte. [46] Zurück in Wycombe berichtete er im Dezember über zwei Spiele für den verletzten Blackman, der nach seiner Genesung wieder auf die Startelf zurückgekehrt war. [10]

Am 9. Januar 2017 wechselte Brown wieder zu seinem ehemaligen Verein Cheltenham Town, der bis zum Ende der Saison 2016/17 ausgeliehen war. Der Verein liegt nun in der Abstiegszone der zweiten Liga. [47] Er gewann einen Platz im EFL-Team der Woche für seine "herausragende" Leistung bei einem 0: 0-Unentschieden bei Crewe Alexandra am 28. Januar. [48] Er spielte 21 Mal, als Town einen 21. Platz belegte und den Abstieg aus der englischen Fußballliga um zwei Plätze und vier Punkte verhinderte. Während seiner Zeit dort schaffte er es, vier Mal hintereinander ohne Gegentor zu spielen, darunter ein Elfmeter und die Leistung des Mannes gegen Leyton Orient . [49]Er war kurz davor, dauerhaft bei Cheltenham zu unterschreiben, aber der Deal scheiterte, nachdem Manager Gary Johnson sich geweigert hatte, die Schutzgebühr von 5.000 Pfund zu zahlen. [50]

Mit Blackman zurück bei Chelsea etablierte sich Brown als Wycombes Nummer eins und war in der Saison 2017/18 allgegenwärtig, als sie sich den dritten Platz in der zweiten Liga sichern konnten. [51] Seine Abreise aus Adams Park wurde im Mai 2018 angekündigt, nachdem er sich entschlossen hatte, den Club zu verlassen, um seiner Familie in Wolverhampton näher zu kommen. [52] [53]

Port Vale [ Bearbeiten ]

Am 14. Mai 2018 unterzeichnete Brown einen Zweijahresvertrag mit dem Zweitligisten Port Vale , einem Verein, der ihm von Gareth Ainsworth empfohlen wurde. [54] [55] - Manager Neil Aspin erklärt , dass Browns Erfahrung mit der Organisation von der Vale jungen Verteidiger auf dem Platz helfen würde. [56] Er begann die Saison 2018-19 in guter Form, was er seinem festen Privatleben und dem Torwart-Coaching von Ronnie Sinclair zuschrieb . [57] Im Januar sagte er jedoch, dass der Zustand des Vale Park- Platzes "für einen professionellen Fußballverein in der zweiten Liga inakzeptabel" sei. [58] Am 9. März rettete er eine Strafe für die erste Halbzeit vonMansfield Town 's Nicky Ajose einen 2-1 Sieg zu begeistern, in dem, was war John Askey ' s erster Sieg als "Valiants" Chef. [59] Am 20. April rettete er bei Milton Keynes Dons einen Elfmeter von Kieran Agard - seinen fünften Elfmeter der Kampagne - und rettete dann den Schuss des Stürmers vor dem Abpraller, um ein 1: 1-Unentschieden zu erzielen. [60] Er gewann alle vier Spieler des Jahres des Vereins für die Saison 2018/19, nachdem er insgesamt 16 Gegentore in einem kämpfenden Team gehalten hatte, und unterzeichnete im Mai eine Vertragsverlängerung um ein Jahr. [61] [62]

Er wurde in das EFL-Team der Woche berufen, nachdem er bei einem 1: 0-Sieg gegen den Lokalrivalen Crewe Alexandra am 2. November in der Gresty Road ohne Gegentor blieb . [63] Im folgenden Monat ernannte ihn die Lokalzeitung The Sentinel nach einer öffentlichen Abstimmung zum besten Torhüter von Port Vale in den 2010er Jahren. Er beendete mit 44% der Stimmen vor Chris Neal (30%) und Jak Alnwick (26%). [64] In der Saison 2019–20 trat er 45 Mal auf, wobei Jonny Maddison nur für ein EFL Trophy- Spiel stand. [65]

Er wurde in die League Two-Mannschaft der Woche berufen, nachdem er am 17. Oktober 2020 bei einem 1: 0-Sieg gegen Salford City ohne Gegentor blieb. [66] Im März 2021 kritisierte er öffentlich die Rekrutierungspolitik des Vereins und sagte, dass dies " bei weitem nicht gut genug ". [67] Im nächsten Spiel des Vereins würde er einen "schrecklichen Fehler" machen, um das erste Tor zu kassieren, da Vale in Cheltenham Town mit 3: 2 geschlagen wurde , und es auch mit einem Eigentor auf die Torschützenliste schaffen. [68]

Karrierestatistik [ Bearbeiten ]

Ab dem 1. Mai 2021 gespielt
Aussehen und Ziele nach Verein, Saison und Wettbewerb
VereinJahreszeitLigaFA CupLigapokalAndereGesamt
EinteilungAppsToreAppsToreAppsToreAppsToreAppsTore
Cheltenham Town2005–06 [12]Liga Zwei1010000020
2006–07 [69]Liga Eins110000000110
2007–08 [70]Liga Eins0000000000
2008–09 [17]Liga Eins35040001 [a]0400
2009–10 [18]Liga Zwei41010101 [a]0440
2010-11 [19]Liga Zwei46020101 [a]0500
2011-12 [71]Liga Zwei22030106 [b]0320
2012–13 [27]Liga Zwei46040103 [c]0540
2013–14 [29]Liga Zwei45010201 [a]0490
Gesamt2470160601302820
Aberdeen2014–15 [72]Schottische Premiership250103000290
2015–16 [73]Schottische Premiership130000000130
Gesamt380103000420
Wycombe Wanderers2016–17 [74]Liga Zwei3000001 [a]040
2017–18 [75]Liga Zwei46030101 [a]0510
Gesamt490301020550
Eastleigh (Leihgabe)2016–17 [76]Bundesliga3000001 [d]040
Cheltenham Town (Leihgabe)2016–17 [74]Liga Zwei210000000210
Port Vale2018-19 [77]Liga Zwei46010103 [a]0510
2019–20 [78]Liga Zwei37030104 [a]0450
2020–21 [79]Liga Zwei450101000470
Gesamt12805030701430
Karrieresumme48602501302305470
  1. ^ a b c d e f g h Auftritte in der Football League Trophy
  2. ^ Drei Auftritte in der Football League Trophy und drei in den Play-offs der League Two
  3. ^ Ein Auftritt in der Football League Trophy und zwei in den Play-offs der League Two
  4. ^ Auftritt in der FA Trophy

Ehrungen [ bearbeiten ]

Individuell
Cheltenham Town
Aberdeen
Wycombe Wanderers

Referenzen [ bearbeiten ]

  1. ^ "Scott Brown" . Barry Hugmans Fußballer . Abgerufen am 4. August 2018 .
  2. ^ a b "FootballSquads - Port Vale - 2020/2021" . www.footballsquads.co.uk . Abgerufen am 1. Februar 2021 .
  3. ^ "Scott Brown" . Port Vale FC . Abgerufen am 13. September 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  4. ^ A b c d e f Baggaley, Michael (12. September 2019). " ' Deine Mutter und dein Vater sind deine Helden' - Port Vales Scott Brown" . Stoke Sentinel . Abgerufen am 13. September 2019 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  5. ^ a b c d e "Großes Interview: Scott Brown über den Ausstieg der Wölfe und das Zurückprallen" . www.expressandstar.com . 3. Januar 2020 . Abgerufen am 5. März 2021 .
  6. ^ Baggaley, Michael (9. Januar 2020). "Scott Brown ist stolz darauf, seine Trikots von Port Vale und Man City zu versteigern" . StokeonTrentLive . Abgerufen am 5. März 2021 .
  7. ^ a b c Baggaley, Michael (19. September 2018). "Scott Brown von Port Vale hofft, mit Crewe die Rechnung begleichen zu können" . Stoke Sentinel . Abgerufen am 19. September 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  8. ^ "RedMatchday Interview | mit Scott Brown" . Aberdeen FC . 29. Dezember 2014 . Abgerufen am 19. September 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  9. ^ "Wölfe" . Telegraph.co.uk . 8. August 2003 . Abgerufen am 14. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  10. ^ a b c "Scott Brown - Spielerdatei von Chairboys im Netz" . www.chairboys.co.uk . Abgerufen am 15. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  11. ^ a b c d "Cheltenham Town | Team | Erstes Team | Scott Brown" . world.ctfc.com . Archiviert vom Original am 16. Mai 2018 . Abgerufen am 16. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  12. ^ a b c d "Spiele, die Scott Brown 2005/2006 gespielt hat" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  13. ^ "Cheltenham 2–2 Chester" . BBC Sport . 2006 . Abgerufen am 16. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  14. ^ a b "Grimsby 0-1 Cheltenham" . BBC Sport . 28. Mai 2006 . Abgerufen am 14. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  15. ^ "Robins Transfer List Duo" . Sky Sports . 15. Oktober 2008 . Abgerufen am 5. März 2021 .
  16. ^ "Scott Brown reist für die SPL ab - Nachrichten - Cheltenham Town FC" . 28. Mai 2014 . Abgerufen am 15. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  17. ^ a b "Spiele von Scott Brown in 2008/2009" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  18. ^ a b "Spiele von Scott Brown in 2009/2010 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  19. ^ a b "Spiele von Scott Brown in 2010/2011 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  20. ^ "Crewe 8-1 Cheltenham" . BBC Sport . 2. April 2011 . Abgerufen am 19. September 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  21. ^ Unwin, Will (26. September 2017). "Die Entstehung von Jack Butland: Vom schlaksigen 18-Jährigen bis zur nächsten Nr. 1 Englands - Planet Football" . Planet Fußball . Abgerufen am 16. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  22. ^ "Birmingham ruft Jack Buckland vom Cheltenham-Darlehen zurück" . BBC Sport . 16. April 2012 . Abgerufen am 16. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  23. ^ Ashdown, John (27. Mai 2012). "Cheltenham T 0-2 Crewe Alexandra | League Two Play-off-Endspielbericht" . der Wächter . Abgerufen am 14. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  24. ^ a b Brown, James (27. April 2013). "End Of Season Awards - Nachrichten - Cheltenham Town FC" . ctfc.com . Abgerufen am 14. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  25. ^ "League 2 Team der Woche" . www.efl.com . 24. September 2012 . Abgerufen am 8. Oktober 2019 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  26. ^ "League 2 Team der Woche" . www.efl.com . 26. November 2012 . Abgerufen am 8. Oktober 2019 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  27. ^ a b "Spiele von Scott Brown in 2012/2013 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  28. ^ Mitchell, Brendon (5. Mai 2013). "Cheltenham 0-1 Northampton (Agg 0-2)" . BBC Sport . Abgerufen am 16. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  29. ^ a b "Spiele von Scott Brown in 2013/2014 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  30. ^ "Cheltenham unterstützt Scott Brown, nachdem" Spieler nicht versucht haben "zu schimpfen" . BBC Sport. 28. April 2014 . Abgerufen am 27. Mai 2014 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  31. ^ "Aberdeen: Der Tod des Vaters führte zum Wechsel von Scott Brown" . BBC Sport . 29. Mai 2014 . Abgerufen am 14. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  32. ^ "Aberdeen Sign Keeper Scott Brown und Verteidiger Ash Taylor" . BBC Sport. 28. Mai 2014 . Abgerufen am 28. Mai 2014 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  33. ^ "Aberdeen 4-0 Livingston" . BBC Sport. 23. September 2014 . Abgerufen am 24. September 2014 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  34. ^ Lindsay, Clive (24. Oktober 2014). "Aberdeen 1–0 Motherwell" . BBC Sport . Abgerufen am 26. Oktober 2014 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  35. ^ "Scott Brown ignoriert den Hype, als Aberdeen versucht, eine Lücke von vier Punkten zu öffnen" . Die Presse & Journal . Aberdeen Journals Ltd. 10. Januar 2015 . Abgerufen am 12. Januar 2016 . Scott Brown begann die Saison als Zweitbesetzung von Jamie Langfield, hat aber maßgeblich dazu beigetragen, Aberdeen an die Spitze der schottischen Premiership-Tabelle zu bringen. CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  36. ^ "Interview: Bobby Clark, König der Null" . Der Schotte. 17. Januar 2015 . Abgerufen am 24. Oktober 2017 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  37. ^ "Scottish League Cup: Das späte Tor von Nadir Ciftci bringt Dundee United das Halbfinale gegen Aberdeen" . Sky Sports . Himmel. 1. Februar 2015 . Abgerufen am 12. Januar 2016 . Ciftci holte den Sieger mit einem Kopfball, der sich qualvoll aus den Händen von Dons Torhüter Scott Brown windete. CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  38. ^ Wilson, Richard (1. März 2015). "Celtic 4-0 Aberdeen" . BBC Sport . BBC . Abgerufen am 12. Januar 2016 . Torhüter Scott Brown erzielte eine direkte Freigabe, die ihn zwang, vor Griffiths zu retten. Er konnte sich beim resultierenden Eckball jedoch nicht mit dem Mittelstürmer auseinandersetzen, so dass er sich auf seine Torlinie beschränken konnte, als Denayer den Ball kraftvoll ins Netz köpfte. CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  39. ^ "Inverness CT 1–2 Aberdeen" . BBC Sport . 25. April 2015 . Abgerufen am 15. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  40. ^ Gannon, Michael (20. Januar 2016). „Dons Keeper Scott Brown sagt , dass er ein Zimmer teilen , werde aber nicht Trikot mit Adam Collin“ . Tägliche Aufzeichnung . Abgerufen am 5. März 2021 .
  41. ^ "RedMatchday | Scott Brown Interview" . Aberdeen FC . 5. März 2016 . Abgerufen am 5. März 2021 .
  42. ^ "Aberdeen: Simon Church, David Goodwillie und Scott Brown verlassen Dons" . BBC Sport . 16. Mai 2016 . Abgerufen am 15. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  43. ^ "Scott Brown zum Community Supporter des Jahres gekürt" . afc.co.uk . 29. April 2016 . Abgerufen am 13. September 2019 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  44. ^ "Torhüter und Verteidiger unterschreiben nach beeindruckenden Versuchszauber" . 26. Juli 2016 . Abgerufen am 26. Juli 2016 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  45. ^ "Browner tritt Eastleigh auf Leihbasis bei " , www.eastleighfc.com , Eastleigh FC, 21. November 2016, archiviert vom Original am 16. Mai 2018 , abgerufen am 25. November 2016 CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  46. ^ "Eastleigh leiht den Torhüter der zweiten Liga aus, wenn die Verletzungsliste wächst" . Tägliches Echo . 21. November 2016 . Abgerufen am 15. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  47. ^ "Scott Brown tritt dem Club wieder als Leihgabe bei" . Offizielle Seite des FC Cheltenham Town . Abgerufen am 9. Januar 2017 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  48. ^ "Sky Bet EFL: Team der Woche" . www.efl.com . 30. Januar 2017 . Abgerufen am 10. Oktober 2019 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  49. ^ Baker, Ben (17. März 2017). "Scott Brown informiert darüber, ob seine Zukunft bei Cheltenham oder bei Wycombe liegt" . Das Ligapapier . Abgerufen am 15. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  50. ^ Palmer, Jon (17. Februar 2018). "Scott Brown verrät, wie nahe er der Rückkehr zu Cheltenham war" . gloucestershirelive . Abgerufen am 14. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  51. ^ a b "Braune Schilder für Port Vale" . Bucks Free Press . 14. Mai 2018 . Abgerufen am 14. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  52. ^ "Scott Brown: Wycombe Wanderers Keeper unter vier, um Chairboys zu verlassen" . BBC Sport. 10. Mai 2018 . Abgerufen am 10. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  53. ^ Baggaley, Michael (14. Mai 2018). "Port Vale vereinbart Vertrag mit Keeper Scott Brown aus Wycombe" . Stoke Sentinel . Abgerufen am 14. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  54. ^ "Scott Brown: Port Vale verpflichtet Wycombe-Torhüter für zwei Jahre" . BBC Sport . 14. Mai 2018 . Abgerufen am 14. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  55. ^ Baggaley, Michael (21. Mai 2018). "Scott Brown enthüllt Gareth Ainsworths leuchtende Empfehlung für Port Vale" . Stoke Sentinel . Abgerufen am 21. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  56. ^ Baggaley, Michael (14. Mai 2018). "Neil Aspin von Port Vale darüber, warum Scott Brown von Wycombe sein Hauptziel war" . Stoke Sentinel . Abgerufen am 14. Mai 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  57. ^ Roper, Matty (19. September 2018). Scott Brown: Ich genieße es hier wirklich. " " . port-vale.co.uk . Abgerufen am 1. Dezember 2018 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  58. ^ Baggaley, Michael (26. Januar 2019). "Scott Brown sagt Port Vale Pitch 'nicht akzeptabel für League Two ist ' " . Stoke Sentinel . Abgerufen am 29. Januar 2019 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  59. ^ Kendrick, Mat (10. März 2019). " ' Zu viele Leg-Ups' Boss gibt dies zu, als Vale-Fans protestieren" . Stoke Sentinel . Abgerufen am 10. März 2019 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  60. ^ Earle, Robbie (25. April 2019). "Der beeindruckende Scott Brown macht einen fantastischen Job für Port Vale" . Stoke Sentinel . Abgerufen am 25. April 2019 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  61. ^ a b Roper, Matty (28. April 2019). "Player Awards Night 2018/19" . www.port-vale.co.uk . Abgerufen am 28. April 2019 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  62. ^ Wales, Keith (2. Mai 2019). "Spieler der Saison Scott Brown stimmt der Vertragsverlängerung von Port Vale um ein Jahr zu" . Stoke Sentinel . Abgerufen am 2. Mai 2019 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  63. ^ Baggaley, Michael (5. November 2019). "Port Vale Ass macht EFL-Team der Woche" . Stoke Sentinel . Abgerufen am 6. November 2019 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  64. ^ Baggaley, Michael (23. Dezember 2019). "Die Ergebnisse wurden bekannt, als die Fans von Port Vale den Torhüter des Jahrzehnts auswählten" . Stoke Sentinel . Abgerufen am 24. Dezember 2019 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  65. ^ Baggaley, Michael (9. Juni 2020). "Jeder Spieler von Port Vale hat die Saison 2019/20 bewertet und bewertet" . Stoke Sentinel . Abgerufen am 9. Juni 2020 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  66. ^ Colman, Jon (19. Oktober 2020). "Auszeichnungen für Carlisle United-Chef und Stürmer" . Nachrichten und Stern . Abgerufen am 19. Oktober 2020 . CS1-Wartung: entmutigter Parameter ( Link )
  67. ^ Baggaley, Michael (5. März 2021). " 'Bei weitem nicht gut genug' - Brown verurteilt die Rekrutierung von Port Vale" . StokeonTrentLive . Abgerufen am 6. März 2021 .
  68. ^ Baggaley, Michael (6. März 2021). "Port Vale-Spielerbewertungen in Cheltenham nach der dritten Niederlage in Folge" . StokeonTrentLive . Abgerufen am 7. März 2021 .
  69. ^ "Spiele von Scott Brown in 2006/2007 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  70. ^ "Spiele von Scott Brown in 2007/2008 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  71. ^ "Spiele von Scott Brown in 2011/2012 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  72. ^ "Spiele von Scott Brown in 2014/2015 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  73. ^ "Spiele von Scott Brown in 2015/2016 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  74. ^ a b "Spiele von Scott Brown in 2016/2017 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  75. ^ "Spiele von Scott Brown in 2017/2018 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  76. ^ a b Scott Brown auf dem Soccerway. Abgerufen am 11. September 2017.
  77. ^ "Spiele von Scott Brown in 2018/2019 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  78. ^ "Spiele von Scott Brown in 2019/2020 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 11. September 2017 .
  79. ^ "Spiele von Scott Brown in 2020/2021 gespielt" . Soccerbase . Centurycomm . Abgerufen am 22. Mai 2020 .

Externe Links [ Bearbeiten ]